Alle notwendigen Informationen zur kombinierten Pilates- und Kundalini Pilates-Ausbildung:

„Klaren Geistes durch Aufrichtung und Zentrierung“ – Boris Heesch

 

Werde jetzt Pilates Trainer im ersten Durchlauf der kombinierten Pilates- / Kundalini-Pilates-Ausbildung. Die Pilates-Ausbildung entspricht den Anforderungen der ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) -(120 Unterrichtsstunden).

Die Kundalini-Pilates-Ausbildung übertrifft diese Vorgaben bei weitem (220 Unterrichtsstunden).

 

Sichere dir tiefe Kenntnisse in der Materie dieser Ausbildungen.

 

Ausbildungs-Stufe 1, Bremen


Die erste Stufe der kombinierten Pilates- / Kundalini Pilates Lehrer/Innen Ausbildung trägt den Titel:

 

„Pilates-/Kundalini Pilates Mat – Instructor“


Diese Stufe der Ausbildung bildet aus für den gängigen Gruppen-Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Die Ausbildungsdauer der beträgt 220 U-Stunden (165 Zeitstunden) in Form von 2 Kompaktwochen und 8 Wochenenden.
Die Wochenenden werden jeweils im ULC in der Admiralstraße 54 und die 2 Kompaktwochen (á 4 Tage: Mo-Do) im „Pilates Studio Kundalini“ in der Parkstraße 97 stattfinden. Die Grundkurse können eventuell auch einzeln belegt werden.

 

Nach erfolgreichem Abschluss der Stufe 1 wirst Du qualifiziert sein für:

  • Ausgewählte Übungen und Übungsreihen können aus dem ausführlichen Ausbildungsbuch und anderen Quellen angeleitet werden
  • Es kann durchs Training geführt werden, Übungen können ggf. modifizieren werden.
  • Entspannungs-, Aufwärmübungen oder Meditationen können passend für die Einzelpersonen oder Gruppen ausgewählt werden.
  • Fragen über den philosophischen, psychologischen und gesundheitlichen Hintergrund dieses speziellen Trainings können beantwortet werden.

 

 

Inhalte der 8 Ausbildungswochenenden (Sa./So.) – für die TeilnehmerInnen sowohl der Pilates-Ausbildung als auch der kombinierten Kundalini-Pilates-Ausbildung


Anatomie, Physiologie, westliche und östliche Sichtweisen etc. werden aufgezeigt und gegenübergestellt.

Auswirkungen von Stress auf Faszien und ähnliche Vorgänge werden erklärt.

Spezielle Übungen, Ernährungshinweise und Kenntnisse, bewusste Kommunikation über mögliche geistige Ursachen von Störungen/Erkrankungen werden vermittelt, sowie Kontraindikationen besprochen.

In diesem Training spielt Aufrichtung eine besondere Rolle. Körperstrukturen und deren besondere Gegebenheiten werden erklärt.

Es wird geübt, andere zu unterrichten und Hilfestellung zu leisten, die Grundsätze des Lehrens werden hier vermittelt.

Wichtig ist auch der Stundenaufbau und eine schlüssige Übungsabfolge in Verbindung damit, die Teilnehmer vor dem Unterrichtsbeginn nach ihren Befindlichkeiten zu fragen.

Übungen werden intensiv durchgeübt und erfahren.

In der durch Boris Heesch durchgeführten Pilates-Ausbildung werden erweiterte Pilates-Übungen vermittelt, die einen nachhaltigen Effekt haben.

 

 

 

 

 

 

 

Kompaktwoche 1 – für die TeilnehmerInnen der kombinierten Ausbildung „Kundalini-Pilates“
Hier wird das Basiswissen des Trainings vermittelt. Es werden grundsätzliche Dinge besprochen, wie z.B. Unterschiede und Ähnlichkeiten zu gängigem Pilates Training und Kundalini Yoga.

Es werden verschiedene Atemmuster und Entspannungsübungen vermittelt, sowie Grundhaltungen besprochen.

Durch diese Ausbildung kommen Veränderungsprozesse in Gang. Es werden besondere Techniken vermittelt, die helfen können, Veränderungen zu verstehen und bewusst mit dem eigenen, höchsten Selbst in Verbindung zu treten, sowie die Bestimmung der eigenen Seele wiederzuentdecken (sofern sie in Vergessenheit geraten sein sollte).
Wissen zu den Themen der Geschlechterfrage, des Lebenszyklus, des Geborenwerdens und Sterbens, sowie des „Zusichfindens“ werden vermittelt.

 

Kompaktwoche 2 – für die TeilnehmerInnen der kombinierten Ausbildung „Kundalini-Pilates“
Mit anderen zusammen zu sein und Gemeinschaft zu erleben wird für eine sehr intensive und persönliche Erfahrung sorgen.

Unter Anderem wird ein Schweigetag eingerichtet und ein Tag in Dunkelheit, damit Sinne geschärft und Erfahrungen gesammelt werden können.

Es geht in dieser Kompaktwoche um das Lernen verschiedener Formen der Meditation (bewegt, still, atemgeführt, etc.), allein oder mit einem/einer Partner*in, etc. und der eigentlichen Philosophie des Trainings.

Die Lehre über spirituelle Körper, die Chakrenlehre u. a. wird hier mit einfließen.

In dieser Woche wird außerdem vermittelt, wie Kundalini-Yoga-Kriyas mit Pilates-Übungen sinnvoll ergänzt und angeleitet werden können.

In dieser Woche wird der Grundstein gelegt für erfüllendes Training.

 

 

Anforderungen
Im Grunde genommen kann jeder Mensch an der kombinierten Pilates- / Kundalini Pilates Ausbildung Stufe 1 (Mat – Instructor) teilnehmen.
Einzelne Wochenenden zu buchen wäre zwar möglich, um ein Zertifikat bekommen zu können, muss jedoch an allen Ausbildungstagen teilgenommen worden und die Inhalte verstanden worden sein.
Die eigene Teilnahme von mindestens 30 Stunden am Kundalini Pilates Unterricht muss erfolgt sein– eventuell kann das auch während der Ausbildung stattfinden.

  1. Hospitationen bei ausgewählten Lehrern müssen absolviert werden
    2. Physiologische Grundkenntnisse sollten vorhanden sein
    3. Erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussprüfung

 

 

 

Anmeldung
Über: Kundalini Pilates Studio im Pilates Zentrum Bremen,

Betreff: Kundalini Pilates Ausbildung

info@pilateszentrum-bremen.de

Tel: 0171/3193317

Nimm gern Kontakt mit dem Begründer der Methoden und Ausbildungsleiter Boris Heesch auf. Bei Fragen über die Ausbildung wende Dich gern an ihn.

 

Die Lehrerausbildung besteht aus drei Stufen:

Stufe 1 – „Mat – Instructor“:
Damit wirst Du qualifiziert für den gängigen Pilates-, Kundalini Pilates-, sowie Kundalini Yogilates Unterricht.

Stufe 2 – „Klein- und Spezialgeräte-Schulung“
Dadurch wirst Du qualifiziert für Pilates-, Kundalini Pilates-Workshops, -specials und Geräte Training.

Stufe 3 – „Pilates Personal Trainer“
Die höchste Stufe qualifiziert Dich als internationalen Lehrer als Pilates- und Kundalini Pilates Personal Trainer, mit allem, was dazugehört.

 

Prüfungsdatum: wird noch bekannt gegeben

AUSBILDUNGSORTE:

Kundalini Pilates Studio
Parkstr. 97
28209 Bremen

 

Pilates Studio Bremen
in der Fitness Company City
Admiralstraße 54
28215 Bremen

 

 

PREISE:

Pilates-Ausbildung: 2.000,00 EUR

Kundalini-Pilates-Ausbildung: 3.000,00 EUR

10% Rabatt als erster Lehrjahrgang in dieser Kombination

 

Komibinierte Pilates- / Kundalini-Pilates-Ausbildung

Die Seminartermine sind wie folgt geplant:

(Kleinere Abweichungen im Ablaufplan durch Corona bedingte Vorgaben vorbehalten.)

 

  1. / 02.08.2020 jeweils 09.30 – 16.30 Uhr
  2. / 17.08.2020
  3. / 30.08.2020
  4. / 13.09.2020
  5. / 27.09.2020
  6. / 11.10.2020
  7. / 25.10.2020
  8. / 08.11.2020 am 07.11. werde ich umstandsbedingt erst um 16.00 Uhr anfangen können
  9. / 22.11.2020
  10. / 06.12.2020
  11. / 20.12.2020

 

Am Samstag, 18.07. findet von 15.00 – 17.00 Uhr eine Info-Veranstaltung zu dieser Ausbildung statt.

 

Die Kompaktwochentermine werden mit den Teilnehmern abgestimmt.